Henrik Lüßmann

Platz 18 – Maschinenbauingenieur, Stadtrat

Rad, Fuß und Bus müssen erste Wahl für kurze Wege innerhalb des Stadtgebiets werden.*

Fürs Klima – aber auch, um unsere bestehenden Straßen Leistungsfähig zu halten für die, die aufs Auto angewiesen sind. Landsberg muss Fuß- und Fahrradstadt werden, um Autostadt bleiben zu können.

Dafür und für konsequente Investitionen in Sicherheit, Komfort und Durchgängigkeit der entsprechenden Infrastrukturen möchte ich mich im Stadtrat weiterhin einsetzen.“

* 76% dieser Wege zwischen 2 und 3 km innerhalb Landsbergs werden aktuell mit dem Auto bestritten! (Erhebung INGEVOST 2010)

Vorheriger Beitrag
Monica Calla
Nächster Beitrag
Kerstin Sorger
Menü