Unsere Ziele für Landsberg

Grüne Mobilität für mehr Lebensqualität

Unser Landsberg ist eine Stadt der kurzen Wege und hier bietet sich das Radfahren, Zufuß­gehen oder der Stadtbus einfach an. Wir brauchen die Mobilitätswende weg vom Auto und hin zum Fahrrad, Fußweg und ÖPNV.

Unser Autoverkehr braucht nicht nur extrem viel Fläche in Form von Straßen und Parkplätzen sondern sorgt auch für Luft- und Umweltverschmutzung und Verkehrslärm.

Volle Energie für unser Klima in Landsberg

Ohne die Kommunen - also ohne Landsberg - ist die Klimawende nicht zu schaffen. Neben Zielen und Konzepten brauchen wir JETZT konkrete Maßnahmen.

Klimaschutz und Artenschutz müssen einen höheren Stellenwert bekommen und zusammen mit dem zukünftigen Stadtrat müssen wir bei unseren Entscheidungen die Auswirkungen für den Klimaschutz und Artenschutz berücksichtigen.

Eine Stadt für Familien, Kinder und Jugendliche

Unsere Kinder und Jugendliche werden unsere neuen Landsberger*innen sein.

Wir brauchen daher einen bedarfsgerechten Ausbau der Betreuungsangebote, egal ob bei Krippen, Kindergärten oder im schulischen Bereich.

Kinder und Jugendliche benötigen ihre "eigenen Plätze". Wo sie auch einfach mal Kind oder auch Jugendlicher sein dürfen

und für ältere Menschen

Als Mittelzentrum zwischen München und Augsburg mit einer gut gemischten Bevölkerungsstruktur ist das Miteinander absolut entscheidend.

Senior*innen müssen in allen gesellschaftlichen Bereichen eingebunden bleiben. Daher braucht es kulturelle und soziale Teilhabe und breites ehrenamtliches Engagement.

Nachhaltige und zukunftsfähige Bodenpolitik

Wir brau­chen hier eine Kultur, die nachdenkt, wie wir mit Flächenverbrauch sparsam umgehen.

Daher müssen wir unsere Stadtentwicklung proaktiver steuern und dürfen bei der Ausweisung von entsprechenden Flächen nicht in das Reagieren verfallen.

Wohnen für Alle – Lebenswert und Grün

Landsberg muss eine Stadt zum Wohnen für jedermann - egal ob jung, alt, arm oder reich - bleiben.

Wohnen ist ein Grundrecht und die Stadt hat die Verantwortung für die Daseinsvorsorge.

Wir brauchen bei uns entschieden mehr bezahl­baren Wohnraum und dies in erster Linie in Form von günstigen Mietwohnungen.

Bürgerbeteiligung – Zusammenleben gestalten

Unsere Bürger*innen, egal ob jung oder alt, müssen vor Ort frühzeitig in Ideenfindung und Planung mit einbezogen werden und wir müssen eine Bürgerbeteiligung auf Augen­höhe aktiv leben.

Bürgerbeteiligung muss klar definiert sein, aktivieren und die Landsberger*innen mitnehmen.

Menü