Wechsel in der Grünen Stadtratsfraktion

Herzlich willkommen Karl Egger – danke Leo Lischka!

In der Stadtratssitzung am 13. Januar 2021 trat Leo Lischka von seinem Amt als Stadtrat zurück, da er seit Oktober letzten Jahres in Berlin studiert und auch dort wohnt. Somit lässt sich für das –  nicht nur in unserer Fraktion, sondern im gesamten Stadtrat – jüngste Mitglied die ehrenamtliche Tätigkeit nicht mehr im erforderlichen Umfang wahrnehmen.

Für Leo Lischka rückte Karl Egger nach. Er wurde in der Stadtrats-sitzung am 13. Januar 2021 feierlich von unserer Oberbürgermeisterin Doris Baumgartl vereidigt.

Karl Egger hat sich früh bei Amnesty International für die Menschenrechte engagiert. Auch war er lange Zeit als Spieler und Trainer bei der DJK Landsberg aktiv. Jetzt setzt er sich für ein entschlossenes Handeln beim Klimaschutz und für den Erhalt unserer Lebens- und Wohnqualität in Landsberg ein.

„Als passionierter Radfahrer sehe ich meine Kompetenz auch in der Verbesserung der Wegestruktur in Landsberg und der Suche nach Lösungen eines kreativen Miteinanders der Verkehrsteilnehmer.“, so Karl Egger.

Wir von der Grünen Fraktion bedanken uns recht herzlich bei dir, lieber Leo, für deinen Einsatz im Stadtrat und freuen uns nun auf eine tolle Zusammenarbeit mit dir, lieber Karl!

(Fotos Stadt Landsberg, Simone Sedlmair)

Menü