Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Grüner Stammtisch im März

März 2 @ 20:00 - 22:00

Auch unser März Stammtisch im Jahr 2021 wird wieder online stattfinden müssen.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist die einzig wirksame Gegenmaßnahme, dass alle Bürger*innen des Landes die Zahl ihrer physischen Kontakte drastisch reduzieren.

Zur Konferenz – https://bbb.mofi.de/b/mor-lgt-e3j-pt4

Wir verwenden Bigbluebutton (Serverstandort Deutschland) und gewähren somit den bestmöglichen Datenschutz.

Wie funktioniert Bigbluebutton? Wie nehme ich an der Konferenz teil?
-> hier gehts zur Anleitung

Themen:

Stadtbus, AST, Rufbus, On Demand, … – unsere Planungen, Ideen und Wünsche für den ÖPNV in der Stadt Landsberg…

Zur Zeit sind wir in der Aufstellung unseres neuen Flächennutzungsplans (FNP), in diesem ist der Verkehrsentwicklungsplan (VEP) enthalten. Nicht nur in unserer Gesamtstrategie Landsberg 2035 sondern auch schon im ISEK (Integriertes Stadt Entwicklungskonzept aus dem Jahr 2014) haben wir uns zum Ziel gesetzt in ÖPNV attraktiver zu machen.

Im letzten Pandemieausschuss wurden uns die Ideen und Planungen des Verkehrsplaners zum ÖPNV Vorgestellt. Neben dem Stadtbus soll, der in Zukunft (ab 2028) auf zwei Routen (Hauptachse Nord – Süd und Ost – West) fahren. Ein „Bürgerbus“ soll die nötigen Verbindungen im Stadtgebiet mit seinen Ortsteilen erweitern. Dieser könnte beispielsweise nur bei Bedarf (on-Demand-System) fahren.

Wir möchten Euch das angedachte ÖPNV Netz vorstellen und freuen uns auf eine Diskussion, wo ihr die Stärken und Schwächen dieses Vorbehaltnetzes sehen würdet.

Außerdem gehen wir kurz darauf ein, was unseres Erachtens schon vor 2028 (solange laufen die Verträge mit dem jetzigen Stadtbusbetreiber) schon machbar sein könnte und auch sollte.

Geh- und Radweg an der Bahnlinie entlang nach Kaufering

Einige werden sich sicherlich an die damaligen Diskussionen um den Ausbau des Fuß- und Radweges von der Klostraße entlang der Bahnlinie nach Kaufering erinnern. Im Bau- Planungs- und Umweltausschuss im März soll jetzt entschieden werden wie es hier weitergeht.

Es ist geplant den gekiesten (nicht befestigte) Wirtschaftsweg zu teeren um somit eine Ganzjahresnutzung (Schneeräumergerecht) zu ermöglichen.

Eine Teerung stellt natürlich eine Versiegelung da und dies kann auch Auswirkungen auf die angrenzenden Nebenflächen für die Artenvielfalt haben, dies ist näher untersucht worden und stellt kein Hinderungsgrund da. Dennoch ist dieser Neubau ein Eingriff in den dortigen Naturhaushalt.

Hier prallen für uns GRÜNE zwei Aspekte – Artenschutz und Förderung des Radverkehrs direkt aufeinander. Dies möchten wir gerne mit Euch diskutieren.

Mehrweg-Geschirr statt Styropor

Die Corona-Pandemie fordert uns alle sehr stark, der lokale Handel in Geschäften findet nur extrem eingeschränkt statt. Unsere Gastronomie hat zur Zeit nur über „Liefer- / Abholangebote“ die Möglichkeit sich etwas über Wasser zu halten und stand heute ist nicht ersichtlich, wann es hier wieder Lockerungen geben kann.

Liefer- / Abholangebote heißt halt auch, dass die Speisen entsprechend verpackt werden müssen – dies geschieht teilweise mit ökologisch bedenklichen Einwegverpackungen. Es haben sich in letzter Zeit einige (Startup-) Unternehmen gegründet die genau die Lücke der fehlenden Mehrwegsysteme für die Speisen schließen möchten.

Wie sind solche Systeme realisierbar ohne unsere Gastronomie noch mehr zu belasten? Könnte hier die Stadt als Unterstützer irgendwie auftreten? Würden wir als Konsument überhaupt bereit sein ein solches Mehrwegpfandsystem zu nutzen. Diese Fragen und vielleicht noch ein paar andere möchten wir gerne mit euch diskutieren.

Aktuelles aus dem Stadtrat und den Ausschüssen

Wir berichten Euch über kurz über die aktuelle Arbeit bei uns im Stadtrat und über die anstehenden Themen.

Falls spezielle Themenwünsche bestehen – schickt uns einfach vorher eine Email, dann können wir uns entsprechend darauf vorbereiten – mail@gruene-landsberg.org

Wir freuen uns auf einen konstruktiven – wenn auch virtuellen – Austausch mit euch am Stammtisch.

Moritz Hartmann – für die Stadtratsfraktion und den Ortsvorstand

Details

Datum:
März 2
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,
Menü