Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Demo vom Landsberger Bündnis für Solidarität

Januar 31 @ 18:00 - 19:30

Wir hatten heute Sonntag ein Pressegespräch zur Allgemeinverfügung des Landratsamtes Landsberg

Gemeinsame Pressemitteilung zur Allgemeinverfügung

Wie läuft es morgen ab:

Morgen erwartet uns dank der aktuellen sinnlosen Allgemeinverfügung eine schwierige Situation: unserem Bündnis und unseren Mitstreiter:innen bleibt nur ein abgegrenzter Bereich, in dem wir uns aufhalten können – im Gegensatz dazu könnten die Querdenker:innen uns, je nachdem wie die Polizei handeln wird, im schlimmsten Fall unangenehm nahe kommen oder uns gar einkreisen.
Wir haben nach der letzten positiven Erfahrung zwar ein gewisses Vertrauen, dass die Polizei auch morgen besonnen agieren wird und die Planung von dieser Seite mit entsprechender Sorgfalt erfolgt.
Dennoch: die Handhabung der Situation durch das Landratsamt scheint es geradezu darauf anzulegen, dass es zu unangenehmen Zwischenfällen für die angemeldeten Demonstrant:innen – uns – kommen wird.
Wir wollen uns von diesem fragwürdigen Gebaren nicht einschüchtern lassen.
Dennoch sehen wir deutlich, dass einige unserer Unterstützer:innen sich berechtigte Gedanken über den möglichen Verlauf am Montag machen. Das respektieren wir, denn die Situation ist kompliziert.
Dazu kommt dann noch die pandemische Lage, in der wir grundsätzlich Versammlungen nicht befürworten. Angesichts der völlig außer Kontrolle geduldeten Querdenker:innen erscheint uns eine kleine Gegenversammlung mit Abständen und Masken, wie sie von uns geplant ist, aber durchaus vernünftig.

Darum sagen wir:

Wir werden morgen selbstverständlich da sein.
Aber wir haben natürlich auch absolutes Verständnis für alle Unterstützer:innen, die sich der morgigen Situation nicht aussetzen wollen.
Wir freuen uns über jede:n einzelne:n Besucher:in und Mitstreiter:in, die morgen am Hauptplatz zu uns stoßen – aber auch über all die, die aus guten Gründen zuhause bleiben und uns im Geiste, aber zum Beispiel auch durch aufmerksames Verfolgen und tatkräftiges Weiterleiten unserer Beiträge unterstützen.
Wer noch mehr tun möchte, schickt uns Redebeiträge per Voice-Nachricht, die wir dann sehr gern in unser Programm mit aufnehmen.
Egal wie ihr euch morgen entscheidet – Hauptsache ihr fühlt euch damit wohl!
Für alle die kommen wollen: wir sind morgen ab 18 Uhr mit Musik und einigen Redebeiträgen am Marienbrunnen und werden die Stellung halten.
Auf ein Neues, liebe bunte Landsberger:innen!

 

Details

Datum:
Januar 31
Zeit:
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort

Hauptplatz
Hauptplatz
Landsberg, Bayern 86899 Deutschland
Google Karte anzeigen